Donnerstag, 10. September 2009

Herbstanfang in den Dolomiten!

Es hängt der Herbst schon fröstelnd in den Zweigen,
die Flöte Pans - sie klingt jetzt lang’ nicht mehr,
vorbei nun auch des Sommers bunter Reigen
und Nebel lasten grau und schwer
um Baum und Strauch, um Hof und Steg.
Der Krähen Schrei fällt über braches Land,
der Krähen Flug wirft Schwärze in des Herbstes Tage,
mit Wehmut blickst du auf das Jahr, das schwand,
der Hagebutten letztes Rot verglüht
und aus den Wäldern hallt's wie eine Klage.

Natürlich gibt es wie jeden Herbs ganz besondere Herbst Angebote im Asterbel und im Hohe Gaisl!